Heute lernen wir den Unterschied zwischen Pilzsammler und "Pilzsammler" http://t.co/WOmLqv956O
Guten Morgen

Morgenkaffee

Das Thema der plagi­ierten Dok­torar­beit von Karl-Theo Gut­ten­berg ist immer noch aktuell. Zwar ist eine Stelle, die vom Wis­senschaftlichen Hil­fs­di­enst des Bun­destags über­nom­men wurde, Auf­macher des Spiegels. Allerd­ings wird von der heuti­gen Veröf­fentlichung der Seite Gut­ten­plag ein deut­lich besseres Ergeb­nis erwartet.

Bei ffn gibt es schon den Guttenberg-Song zur Dok­torar­beit: Alles nur geklaut.

Bei Face­book ver­sam­meln sich diejeni­gen, die an KT fes­thal­ten wollen in einer Gruppe. Und das sind bis­lang immer­hin 111.893 Personen.

Bei der Münch­ener Abendzeitung munkt man, dass sich Horst See­hofer diebisch über die Guttenberg-Farce freut.

Und während ich mir die Frage stelle: Wo bleibt eigentlich die Tren­nung von Amt und Per­son, wenn der Kriegsmin­is­ter in seinem Min­is­terium über seine pri­vate Dok­torar­beit öffentlich schwadroniert? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

[ Foto: Luc van Gent ]

Keine Kommentare zu „Guten Morgen“

    Trackbacks

Kommentieren

Februar 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jan   Mrz »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  
Vor 5 Jahren