Gute Nacht da draußen, wo immer ihr auch seid.

Archiv für den 28. November 2012

Guten Morgen

Morgenkaffee Fan­gen wir doch heute ein­fach mal mit einer Frage an: Was kann man sich als Polizeibeamter an kör­per­lichen Über­grif­fen leis­ten ohne aus dem Job zu fliegen? Nun, offen­sichtlich darf man einen 15jährigen fes­seln, seinen Kopf gegen die Wand schla­gen und so einen Schnei­dezahn aushauen. Kann doch mal passieren.

FDP-Chef Rösler meint, die Grü­nen seien schuld, dass die Jugendlichen von heute meinen, Leis­tung würde sich nicht mehr lohnen – nicht etwa die Erfahrung, dass man in vie­len Jobs heutzu­tage aus­ge­beutet wird. Welt­fremder kann die FDP kaum noch werden.

Google hat gestern ein Video veröf­fentlicht, durch das die Benutzer von Google gegen das geplante Leis­tungss­chutzrecht auf­be­gracht wer­den sollen, gegen das ger­ade auch das Max-Plack-Institut für Imma­te­ri­al­güter– und Wet­tbe­werb­srecht auf­begehrt. Das wird von Google dadurch ver­sucht, dass schlicht behauptet wird, dass das LSR die Suche im Inter­net schlechthin unmöglich macht, was natür­lich Unsinn ist. Cam­pagne statt Aufk­lärung – in Deutsch­land meist ein Rohrkrepierer.

Das BKA findet wohl schon seit län­gerem nie­man­den, der ihnen einen Staat­stro­janer pro­gram­miert und annonciert nun schon auf monster.de.

Und während ich mir die Frage stelle: Kann das BKA nicht mal Google fra­gen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Lesezeichen

Lesezeichen von heute

November 2012
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Okt   Dez »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Vor 5 Jahren