Linktipp: sofaschmöker.de.
Lesezeichen vom 17. Juli 2014
Lesezeichen von heute
Guten Morgen

Morgenkaffee

ZDF-Reporter Udo van Kam­pen, ehe­ma­liger Sänger Schlagzeuger der Mood­ies, sang Angela Merkel auf der Pressekon­ferenz ein Happy-Birthday-Ständchen — und zack ist der Unter­hal­tungschef zurück­ge­treten. Liebes ZDF, ihr könnt jetzt die heute-show ein­stellen, das top­pen die nie im Leben mehr.

Wer hätte das nun schon wieder gedacht: Pader­born ist die erste Stadt, die einen Platz nach einem WM-Helden benennt.

Tja, wie soll man nun diese Mel­dung rüber­brin­gen? An Fürzen schnüf­feln hilft gegen Krebs. Wenn also dem­nächst mal wieder wer neben Ihnen im Aufzug einen fahren lässt, atmen Sie tief ein und schüt­teln Sie ihm dankbar die Hand.

Und während ich mir die Frage stelle: Zählt so ein Singsang eigentlich zu den Aufla­gen der Poli­tiker im ZDF-Aufsichtsrat? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Guten Morgen

Morgenkaffee

Man kann ja auch mal ältere Inter­views lesen: Diet­mar Wis­chmeyer über den deutschen Humor.

Auf-Gut-Glück-Abmahner bekämpfen, das aktuelle Thema in den Blogs.

Was noch disku­tiert wird: Darf man sich über die Gaucho-Entgleisung deutscher Fußballer aufregen?

Und während ich mir die Frage stelle: Warum ist zu Fußball­großver­anstal­tun­gen das Mies­macher­tu­munter­stellen so en vogue? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Top oder Flop: Diesmal sind wir dran

Irgend­wie funk­tion­iert das Ein­bet­ten von Facebook-Videos nicht ganz so gut, vielle­icht auch besser so. Inter­essierte, denen das Video nicht angezeigt wird, dür­fen den ersten Link klicken:

Lesezeichen vom 15. Juli 2014

 

Lesezeichen von heute

Lesezeichen vom 14. Juli 2014
Guten Morgen

Morgenkaffee

Welt­meis­ter! Trotz bösen Omens. Sel­ten wäre einem das wohl so egal gewe­sen, wie dieses Mal, aber man kommt auch nicht umhin festzustellen, dass es deut­lich weniger Autoko­r­sos gab als bei der let­zten Fußball-WM. Liegt wohl entweder an den Sprit­preisen, dem Wet­ter oder der Laune. Immer­hin freut sich Traudl riesig.

Bei der Presse ver­sucht man sich nun daran, die Kom­men­ta­toren vom Niveau her zu unter­bi­eten, das erweist sich aber als unge­mein schwer:

23:49 Uhr

Delling zu Neuer: »Muss ein großar­tiges Erleb­nis sein!« Neuer nickt. So hatte er das noch gar nicht gesehen.

John Kerry meint, auch inkl. Spi­onage wären Amerikaner und Deutsche gute Fre­unde. Wenn er da mal nicht alleine ist.

Und während ich mir die Frage stelle: Kann man jetzt endlich diese Fußbal­l­lieder ver­bi­eten? hole ich mir erst­mal noch einen Weltmeisterkaffee.

Lesezeichen vom 13. Juli 2014
Guten Morgen

Morgenkaffee

Heute endet die Fußball-WM und damit endet es hof­fentlich auch, dass irgendwelche Leute lustige Tweets im Fernse­hen vor­tra­gen, irgendwelche Zuschauer aus­ras­ten, nur weil sie bemerken, dass sie live im Fernse­hen zu sehen sind und von dem hirn­losen Kom­men­tieren von Offen­sichtlichem habe ich langsam auch die Sch­nautze voll. Wenn es die Livet­icker von den 11freunden nicht gäbe, wäre das Rem­peln wie Atlético gän­zlich unerträglich gewesen.

Bleiben wir bei Sportun­fällen: Was aus Lance Arm­strong wurde, nach­dem er seine Kar­riere gegen die Wand gefahren hat.

Der BND-Spion wurde von Wien aus ges­teuert, da kön­nte man nun wen ankla­gen, wenn man ihn in die Fin­ger bekäme.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird sich in der fußbal­losen Zeit diese WM zurück­ersehnen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Lesezeichen vom 12. Juli 2014
Lesezeichen von heute
April 2015
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Vor 5 Jahren