rinderhüftsteak: Sehr einfach gemacht: Das Steak gesalzen und gepfeffert in einer Pfanne mit Öl scharf anbrate... http://t.co/ExhhLDdtvu
Lesezeichen vom 18. Februar 2015
Lesezeichen von heute
Guten Morgen

Morgenkaffee

Sebas­t­ian Heiser leakt Schle­ich­wer­bung für Steuer­hin­terziehung bei der Süd­deutschen. Und Anja Reschke tritt schon mal schön ins Fet­tnäppfchen.

Es singt für Sie: Chi­nas Inter­net­zen­sura­gen­tur über Ruhm und Ehre, die das Inter­net bietet.

Als kleinem Ver­lag kann einem Ama­zon gar nicht so unfair vorkommen.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie lange brauchen die Chi­ne­sen wohl, um von diesem Brain­wash­ing run­terzukom­men? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Lesezeichen vom 14. Februar 2015
Lesezeichen vom 11. Februar 2015
Lesezeichen vom 9. Februar 2015
Guten Morgen

Morgenkaffee

In den USA trägt eine Kun­st­stu­dentin dauernd eine Matratze in der Uni mit sich, um anzuprangern, dass sie darauf verge­waltigt wor­den sei, aber vor Gericht kein Recht bekomme. Der betrof­fene deutsche Stu­dent bestre­itet die Vor­würfe, aber die Unschuldsver­mu­tung hat es in den USA bei medi­aler Unter­stützung nicht leicht.

Ste­van Paul erläutert, wie es dazu kam, dass er außer­halb Japans kein Sushi mehr isst.

Und während ich mir die Frage stelle: Steht im Ami­land eigentlich Mei­n­ungs­frei­heit über der Unschuldsver­mu­tung? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Lesezeichen vom 9. Februar 2015
Aug(de)mented Reality 2

Lesezeichen vom 8. Februar 2015
Guten Morgen

Morgenkaffee

Die Kri­tik von Ste­fan Nigge­meier an Har­ald Marten­stein scheint wenig­stens zu tre­f­fen. Marten­steins Mimimi-Replik der Form Fehler machen ist men­schlich ist hinge­gen albernst werfe-den-ersten-stein-ig, da er gar nicht erst ver­sucht, seine offen­sichtlich unge­naue Arbeitsweise mal zu verbessern.

Glumm huldigt Ball­room Blitz.

Mir fällt ger­ade auf, dass ich den Fnord Jahres­rück­blick 2014 noch gar nicht gese­hen habe.

Und während ich mir die Frage stelle: Wehrt sich inner­halb des Jour­nal­is­mus’ irgend­je­mand gegen so eine anti­aufk­lärerische Hal­tung? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Vor 5 Jahren