Lesezeichen vom 21. September 2014
Lesezeichen von heute
Piratendemontage in 5, 4, 3 …

Zwar schätze er [Ste­fan Körner, Red.] Domscheit-Bergs Ein­satz für die Piraten. “Gle­ichzeitig bin ich aber sehr ent­täuscht, dass sie beim Ver­lassen der Partei allem Anschein nach das Bedürf­nis hat, ein möglichst großes Trüm­mer­feld zu hin­ter­lassen”, sagt Körner heute.de.

Lesezeichen vom 19. September 2014
Lesezeichen vom 18. September 2014
Lesezeichen von heute
Lesezeichen vom 17. September 2014
Lesezeichen von heute
  • The 50 weird­est movies ever made – Fla­vor­wire — Für den näch­sten Filmabend mal vormerken.
  • 15.09.2014: Pflicht­di­enst ohne Lohn (Tageszeitung junge Welt) — “Neun Monate kochen, harken oder pin­seln zum Null­tarif: So will Ham­burg Hartz-IV-Bezieher fit für die Pro­duk­tion machen. Am 1. Dezem­ber startet die Hans­es­tadt eine neue Maß­nahme für 512 Erwerb­slose. Einen Lohn gibt es für das »Qual­i­fizierungsange­bot« nicht. Per­so­nen, die vom Job­cen­ter »team.arbeit.hamburg« dazu verpflichtet wer­den, bekom­men lediglich dafür anfal­l­ende Fahrt– und Kinder­be­treu­ungskosten zusät­zlich zum Hartz-IV-Regelsatz.”
Guten Morgen

Morgenkaffee

Vielle­icht der beste Late-Night-Talker derzeit: John Oliver über den möglichen Aus­tritt Schot­t­lands aus Großbri­tan­nien.

Um beim Thema zu bleiben: Sion­aidh Douglas-Scott wid­met sich im Ver­fas­sungs­blog dem Ver­hält­nis von Schot­t­land und der EU aus juris­tis­cher Sicht.

Bei der Telekom denkt man, die Net­zneu­tral­ität sei dei Priv­i­legierung großer amerikanis­cher Inter­netkonz­erne.

Und während ich mir die Frage stelle: Kriegen wir bald schot­tis­che Aben­teuerurlaub­sange­bote? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Lesezeichen vom 16. September 2014
Lesezeichen von heute
Lesezeichen vom 15. September 2014
Lesezeichen von heute
Volker Pispers — … bis neulich 2014

De Snijtafel — Leef

Hatte ich noch nicht über De Sni­jtafel geschrieben? Kasper C. Jansen und Michiel Lieuwma besprechen seit einiger Zeit nieder­ländis­che Pop-Klassiker, indem sie die Texte ern­sthaft analysieren. Eine ganz großar­tige Idee, die die bei­den so witzig wie inspi­ra­tiv umge­setzt bekommen.

Inzwis­chen sind sie bei De Cor­re­spon­dent gelandet, dem nieder­ländis­chen Orig­i­nal zu den Krautre­portern. Noch so eine großar­tige Idee.

Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Vor 5 Jahren